Golfclub Schultenhof Peckeloh e.V.

Mercedes-Benz Clubturnier am Pfingstsonntag

52 Teams gingen beim zweiten Mercedes Benz Clubturnier, präsentiert von Nagel & Sohn, an den Start und damit war das Turnier voll ausgebucht. Bei schönem Wetter startete der Chapman-Vierer an Pfingstsonntag, den 04. Juni, durch einen Kanonenstart um 12.00 Uhr für alle 104 Golfer gleichzeitig. So konnten auch alle gemeinsam nach dem Spiel das schöne Schmoker Grillbuffet auf der Terrasse genießen.

Volker Dingwerth und Ulrich Remane vom Autohaus Nagel & Sohn und Clubpräsident Dr. Konrad Pielsticker, zusammen mit Vize-Präsident Volker Willich, nahmen die Siegerehrung vor, auf die mit Spannung gewartet wurde. Leider hat keiner der Teilnehmer ein Hole-in-One an der Bahn 13 geschafft, sodass Volker Dingwerth die Autoschlüssel des Mercedes Cabrio wieder mitnehmen musste.

SiegerMercedes klein

Justus Landwehr und Guido Schulze qualifizierten sich mit dem höchsten Nettoergebnis des Tages für das Mercedes Benz Finale, das vom 21. bis 24. September 2017 auf der Golfanlage WINSTONgolf in der Nähe von Schwerin ausgetragen wird.

Der Sonderpreis „Nearest to the Star“ an der Bahn 9 ging an Monike Biela mit 2,18 m.
Das beste Brutto-Ergebnis des Tages erzielten Gordon Munro-Sönksen und Thorsten Hartmann mit 28 Punkte.
Die Netto-Ergebnisse waren wie folgt:
Netto Gruppe A: 1. Christian Flöttmann und Uwe Frenzel (46 Punkte) 2. Marlies Marx und Volker Marx (45 Punkte) 3. Marja Pals und Rick van der Zwan (42 Punkte).
Netto Gruppe B: Justus Landwehr und Guido Schulze (52 Punkte) 2. Moritz Stober und Merlin Kleine (46 Punkte) 3. Dr. Christian Engbert und Michéle Waßmann (45 Punkte)

 

 

Platznachrichten

Auf Grund der Witterungs-bedingungen sind die Bahnen 1 - 9 für den Spielbetrieb komplett gesperrt! Die Bahnen 10 - 18 dürfen nicht mit Elektro-carts befahren werden! 

Termine*

Keine Termine

Turnierkalender

* Angaben ohne Gewähr

Das Wetter in Peckeloh

Suche

Copyright © 2018 Golf-Club Schultenhof Peckeloh e.V.. Alle Rechte vorbehalten.